Datenschutz

Datenschutzerklärung Kinderfreunde Seekirchen

Der Verein Kinderfreunde Seekirchen, nachstehend Webseitenbetreiber genannt, geht mit Ihren persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um. Die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, was mit den Daten passiert und welcher Schutz angeboten wird. Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. 

Persönliche Daten und ihre Anwendung

Wenn Sie eine Anfrage an die Kinderfreunde Seekirchen schicken oder im Webshop einkaufen, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Üblicherweise geben Sie Ihren Namen, die Anschrift, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer ein. Bei einem Einkauf im Webshop müssen darüberhinaus die Bank- oder Kreditkarten-Daten eingegeben werden. Diese Daten werden in meiner Datenbank zwecks späterer Verarbeitung oder im Webshop beim Dienstleister gespeichert.

Unter personenbezogene Daten sind Bilder ebenfalls zu verstehen.

Dauer der Speicherung:

Anfragedaten: 6 Monate;

Vertragsabwicklung: 30 Jahre (Für Nachbestellungen; für Ihre Datenbackups;)

Zudem werden automatisch Daten in meiner Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Internet Explorer, Firefox, Safari etc.). Das bedeutet, dass die IP-Adresse bekannt ist und es wird ein Cookie auf Ihrem Computer angelegt. Dieses Cookie garantiert, dass die Abwicklung der Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann und vor allem ist es dadurch möglich, Ihre Interessen zu speichern, sodass wir Ihnen beim nächsten Besuch jene Produkte anbieten können, die Sie besonders interessieren.

Die übermittelten Daten sind zweckgebunden. Ob die Daten für Marketingzwecke verwendet werden, wird in den Online Kontaktformulare durch das Anhaken der entsprechenden Checkbox festgelegt. Ausnahmefall: bei einer Auftragsabwicklung können die dafür benötigten Daten im Sinne eines berechtigten Interesses für Newsletters verwendet werden. Newsletters können jederzeit kostenlos gekündigt werden.

Für die Abwicklung der Newsletters wird ein führender Dienstleister eingesetzt: Mailchimp. Aus diesem Grund werden Name, Vorname und E-Mail-Adresse des Besuchers übermittelt. Diese Daten bleiben so lange gespeichert, bis eine Abmeldung durch den Besucher erfolgt.

Jedem Besucher der Website steht das Rechts auf Auskunft (seitens des Verantwortlichen) über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit zu. Eine Mitteilung diesbezüglich soll mittels E-Mail an den Webseite Betreiber eingereicht werden: info@raggiodorato.at

Jedem Besucher steht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch den Kunden für die Vertragsabwicklung ist verpflichtend. Erteilt der Kunde keine personenbezogenen Daten, die für die Vertragsabwicklung notwendig sind, kann der Auftrag nicht durchgeführt werden. Ein Abbruch eines Vertrages kann zu Stornogebühren führen, welche in den AGB beschrieben werden.

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.. 

 

Weitergabe der Daten

Die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, können an Auftragsverarbeiter weitergeleitet werden. Es handelt sich um renomierte Firmen in der EU und der USA. Um den gesetzkonformen Umgang mit Ihren Daten Gewähr zu leisten, wurden entsprechende Verträge abgeschlossen, die verschiedene Aspekte berücksichtigen:

  • die Fähigkeit, die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung auf Dauer sicherzustellen;
  • die Fähigkeit, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu Ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen;
  • Niedriges Risiko im Hinblick auf beabsichtige oder unrechtmäßige Vernichtung, Verlust, Veränderung oder unbefugte Offenlegung beziehungsweise unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten;
  • Speziell im Hinblick auf den Webshop die Verwendung von unsichtbaren und Kennwort geschützten Galerien;

 

Google US
World4you AT

Bearbeitung und Löschung der Daten

Natürlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre eingetragenen persönlichen Daten zu korrigieren – im Gegenteil: das ist uns sogar sehr wichtig, falls sich beispielsweise eine Adresse ändert. Wenn Sie eine Änderung wünschen, können Sie das folgende Formular ausfüllen und ein E-Mail an info@raggiodorato.at senden.

Technische Sicherheitsmaßnahmen

Es werden diverse Maßnahmen eingesetzt:

  • SSL Verschlüsselung von E-Mails und Online Kontakte
  • Double Opt-In für die Anmeldung an Newsletters
  • Passwortgeschützter Zugriff der Daten
  • Website Absicherung im Design
  • Innerbetriebliche DSGVO konforme Aufbewahrung der Daten
  • Datenverschlüsselung auf Datenträger
  • Entfernung von personenbezogenen Daten in den Bildern

Cookies

Immer wieder kommt es zu Unsicherheiten wegen der Cookies, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. Doch diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren produziert, der Computer wird nicht angegriffen und Sie werden nicht ausgeforscht. Ziel des Cookies ist einzig, Ihre persönlichen Aktivitäten und Interessen zu speichern, sodass wir bei Ihrem nächsten Besuch damit arbeiten können. Der Vorteil für Sie besteht auch darin, dass Sie beim Besuch unserer Webseite sofort jene Angebote sehen können, die Ihren Interessen entsprechen. Das ist möglich, weil im Cookie Produkte gespeichert sind, welche Sie sich zuletzt angeschaut haben und entsprechende Alternativen oder Ergänzungen herausgesucht werden, sobald Sie die Seite aufrufen.

 

Google Maps

Ich setze auf meiner Webseite Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc.. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

Verwendung von sozialen Netzwerken

Auf diesen Internetseiten werden Verknüpfungen zu den sozialen Netzwerken facebook.com, Pinterest, Instagram und google + verwendet,

„Facebook“: betrieben von: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States

“Pinterest”: betrieben von Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, United States.

“Instagram”: betrieben von Instagram LLC Vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger 1601 Willow Rd Menlo Park CA 94025, United States

„Google +”: betrieben von: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States

 

Wenn Sie eine Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den jeweiligen Servern hergestellt und dabei  durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Google +, Instagram, Pinteres oder Facebook eingeloggt, ordnet Google, Instagram, Pinterest bzw. Facebook diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, Instagram, Pinterest und oder Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook, in der Datenschutzerklärung von Instagram, Pinterest und auf den Datenschutzhinweisen von Google +.